Hunde treffen das Baby ihrer Besitzer zum ersten Mal und es ist einfach bezaubernd

Was ist das denn?

Diese beiden Harlekin Doggen schauen völlig verblüfft auf das weinende Baby das vor ihnen liegt. Sie können nichts anderes tun, als es anzustarren und zu hoffen, dass es aufhört zu weinen. Wir sind sicher, dass diese Hunde das oft tun, nur um nach dem Baby zu sehen, ob sich etwas verändert hat oder auch nur, um sicherzustellen, dass es noch da ist.

Sie müssen nur ein paar Jahre warten, bis das Baby alt genug ist, um mit ihm zu spielen, ohne dabei umgestoßen zu werden. Seid geduldig, ihr Welpen!